Literaturempfehlung

 

die Seite ist nicht vollständig und wird demnächst aktualisiert!

 

 

Männer, Frauen und die Liebe: Über kindliche Ansprüche und erwachsene Bedürfnisse

von Wilfried Nelles von Innenwelt Verlag (Broschiert - 15. März 2010)

Liebe braucht Reifung und Läuterung, die das Durchstehen schwerer Zeiten mit sich bringt. Ohne diese Zeiten wird sie nicht wachsen, sich nicht vertiefen, sondern auf der Stufe der Verliebtheit, Faszination, Sympathie oder gegenseitigen Duldung stehen bleiben. Ohne diese Reifung kann sie ihr eigentliches Potenzial nicht entwickeln. IN MÄNNER, FRAUEN UND DIE LIEBE geht es um die Dynamiken in der Paarbeziehung. Wir alle kennen das: Je näher wir einander kommen, je intimer unsere Beziehung wird, umso mehr richten sich kindliche Ansprüche und Erwartungen an den Partner.<BR>Natürlich ist es wichtig, seine Bedürfnisse zu äußern und zu zeigen. Gerade in unserer Bedürftigkeit sind wir ja menschlich, und eben darin bekommt die Beziehung einen Sinn. Aber, sagt Nelles, der Partner ist nicht dafür da, unsere Wünsche zu erfüllen. Wenn es dennoch geschieht, dann ist es immer ein Geschenk, nicht eine Pflicht, wie auch die Liebe ein Geschenk ist. Nelles schöpft aus seiner langjährigen Erfahrung mit dem Familienstellen und erläutert seine Einsichten, die er bei der Arbeit mit Paaren bekommen hat. Er zeigt, was die Partnerschaft fördert und nährt, ohne dabei dogmatisch zu sein. <BR>Und er erläutert die Reifestufen der Liebe, analog zur Landkarte des Bewusstseins und seiner Entwicklung, wie er es in seinem letzten Buch Das Leben hat keinen Rückwärtsgang beschrieben hat.

 

 

Das Leben hat keinen Rückwärtsgang
Die Evolution des Bewußtseins, spirituelles
Wachstum und das Familienstellen

innenwelt verlag 2009
295 Seiten
EUR 16,80
ISBN 978-3-936360-51-6

Wie kommen wir in Kontakt und in Einklang mit dem, was wir sind? Wie prägt das Bewußtsein unserer Zeit unsere Sicht der Welt? Was bindet, formt und wandelt unser persönliches Bewußtsein? Wie beeinflussen sich kollektive und persönliche Wachstumsprozesse?

Diesen Fragen geht Wilfried Nelles nach. In klarer und anschaulicher Sprache zeichnet er eine Landkarte des Bewußtseins und seiner Entwicklung, die sowohl Orientierung bietet als auch persönlich berührt. Vor dem Hintergrund dieser Landkarte zeigt er dann, welche Rolle die Therapie im Allgemeinen und das Familienstellen im Besonderen im Prozess der spirituellen Entfaltung des Bewußtseins spielen. Daraus entwickelt er Grundzüge einer spirituellen Aufstellungsarbeit.

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilfried Nelles: In guten wie in schlechten Zeiten

Liebe, Lust, Wachstum in der Partnerschaft
Goldmann 2004, 218 Seiten, € 7,95

Liebe, Bindung hat Ordnungen, die es zu beachten gilt. Diese manchmal unbequeme Erkenntnis tritt in den Familienaufstellungen mit drastischer Deutlichkeit zu Tage. Erst wenn die Partner ganz Ja zueinander sagen können, auch zu ihrer Herkunft und ihren familiären »Lasten«, wächst Liebe, jene höhere Macht, die zur Bindung zwischen zwei Menschen führt. Dieser Ansatz nach Bert Hellinger bietet in der aktuellen Unverbindlichkeit moderner Partnerschaften Orientierung, ohne einen dogmatischen Anspruch zu erheben.

 

 

 

 

 

 

Wilfried Nelles: Das Hellinger Prinzip

Informationen und Klärungen
Herder 2003, 157 Seiten, € 9,90

Das Prinzip des Familienstellens nachvollziehbar und von innen her verständlich gemacht. Für alle, die sich kompetent informieren wollen.

 

 

 

Wilfried Nelles: Liebe die löst

Einsichten aus dem Familien-Stellen
Carl-Auer-Systeme 2002
174 Seiten (gebunden), € 21,90

Das Familien-Stellen nach Hellinger gilt vielen als Weg der Rückbindung an alte Werte. Im Gegensatz dazu demonstriert Wilfried Nelles hier, dass diese Methode ganz im Dienst des Wandels steht: Sie zeigt Wege auf, wie man alte Bindungen ohne Verstrickung hinter sich lassen und so zu persönlicher Freiheit und sozialer und kultureller Verständigung kommen kann. Der Schlüssel dafür ist die liebende Anerkennung der Bindung und der Wirklichkeit.
Die offene und fließende phänomenologische Haltung des Familien-Stellens spiegelt sich auch in der Form des Buches wieder: In lebendiger Sprache und anhand vieler Beispiele gelingt es dem Autor, die Entdeckungen Hellingers eigenständig weiterzuentwickeln.

 

 

 

 

 

Gundhard Weber: Zweierlei Glück

Verlag: Carl-Auer-Systeme; Auflage: 15.,
ISBN-10: 3896705857
ISBN-13: 978-3896705853

Das Buch handelt von den Bedingungen, die dazu beitragen, daß Beziehungen zwischen Mann und Frau und zwischen Eltern und Kindern mißlingen oder gelingen und sich vertiefen. Es handelt von "Ordnungen der Liebe", von den Folgen von Verstößen gegen diese Ordnung und vor allem von Auswegen und guten Lösungen. Dabei geht es um ganz grundsätzliche Vorgänge des Menschseins und des Zusammenlebens in der Familie wie Dazugehörendürfen und Ausgeklammertsein, das Nehmen der Eltern, die Ebenbürtigkeit in Paarbeziehungen, die Zustimmung zum eigenen Schicksal.

 

 

 

 

Gundhard Weber:

Derselbe Wind lässt viele Drachen steigen

Verlag: Carl-Auer- System-Verlag (2001)
ISBN-10: 389670124X
ISBN-13: 978-3896701244

Dieser Band enthält alle wichtigen Beiträge der 2. Arbeitstagung Systemische Lösungen nach Bert Hellinger im April 1999 in Wiesloch, u. a. die Hauptvorträge von Bert Hellinger und Rupert Sheldrake. Durch sie wurde die Aufstellungsarbeit auf eine breitere theoretische Basis gestellt. Weitere Schwerpunkte sind u. a.
- Aufstellungen als Rituale - Der Umgang mit dem Tod und den Toten (Ahnen) - Die Beziehungen zwischen dem konstruktivistischen und dem phänomenologischen Ansatz in der systemischen Therapie - Die Anwendung der Aufstellungsarbeit in unterschiedlichsten Bereichen (in der Arbeit mit Strafgefangenen, mit Krebskranken, bei Suchtverhalten, bei juristischen Prozessen, in Schulen etc.)
Dieser Band dokumentiert einerseits das Tagungsmotto "Derselbe Wind lässt viele Drachen steigen", er zeigt aber auch, wie sich die Aufstellungsarbeit auf wesentliche Themen menschlicher Schicksale und menschlicher Existenz verdichtet.

Sneh Victoria Schnabel ist Mit-Autorin diese Buches.

 

 

 

 

 

 

 

De Philipp, Wilfried (Hrsg.

Systemaufstellungen im Einzelsetting
255 Seiten, Kt, 2006
€ [D] 27,50
€ [A] 28,30/sFr 47,–
ISBN 3-89670-515-6
Zu bestellen bei www.carl-auer.de

Die Aufstellungsarbeit ist in den letzten Jahren über Großveranstaltungen in das öffentliche Bewusstsein getreten und hat dabei zum Teil energisch geführte Kontroversen ausgelöst. Im Stillen hingegen haben Systemaufstellungen in verschiedenen Bereichen der beraterischen und therapeutischen Einzelarbeit Fuß gefasst, haben sich bewährt und sind weiter kreativ entfaltet worden. Aus der beraterischen und therapeutischen Landschaft sind sie nicht mehr wegzudenken. Im Gegenteil: Es ist anzunehmen, dass Familien- und Systemaufstellungen im Einzelsetting ihre größte Verbreitung gefunden haben. In diesem Sammelband finden sich neben grundsätzlichen Beiträgen zu Figurenaufstellungen und zu Systemaufstellungen im Management-Coaching eine Reihe von Artikeln aus der täglichen Arbeit, die die Qualität dieses Verfahrens unterstreichen. Sie geben Hinweise, wie das Systemstellen im Einzelsetting gelernt werden kann, interessierte Laien und Ratsuchende können Einblicke nehmen in ein zeitgemäßes Verfahren und Fachleute finden eine Fülle an Anregungen für ihre eigene Praxis.

 

 

 

 

 

 

 

 

Energie und Heilkraft der feinstofflichen Körper

OSHO

ISBN 978-3-936360-67-7 Bestellnr. 00067

D 12,8 0€ • Ö 13,20 €

In diesem Buch entfaltet sich Oshos enormes Verständnis über die menschlichen Energiekörper. Es ist wohl das tiefgreifendste und detaillierteste Werk, das in der Welt der Bewusstseinsforschung existiert. Er durchleuchtet die „natürliche“ wie auch die „spirituelle“ Dimension jedes Chakras und führt uns in die multidimensionale Welt der Feinstofflichkeit, die wir mit unserem Alltagsbewusstsein nicht wahrnehmen. Jedes Kapitel schafft einen anderen Zugang zu einer großartigen Welt, die unsere eigentliche Essenz ist: Energie und Licht.

 

 

Licht-Arbeit: Heilen mit Energiefeldern: Das Standardwerk der Heilung mit Energiefeldern (Taschenbuch)
von Barbara Ann Brennan (Autor), Gabriele Kuby (Übersetzer)

ISBN: 3442141516
EAN: 9783442141517
Libri: 4271491
Dezember 1998 - kartoniert - 477 Seiten

Heilung mit körpereigenen Energiefeldern setzt die Entwicklung von Wahrnehmungsfähigkeiten voraus. Barbara Ann Brennan zeigt, wie man das Energiefeld beobachten kann und integriert verschiedene ganzheitliche Heilmethoden in ihre Arbeit.
Das Buch ist die Quintessenz aus der Fülle langjähriger Erfahrungen einer großen Heilerin.

 

 

 

 

 

Licht-Heilung: Der Prozeß der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Gefühl und Geist (Taschenbuch)
von Barbara Ann Brennan (Autor), Gabriele Kuby (Übersetzer)

Taschenbuch: 704 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (1. Mai 1994)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442122228
ISBN-13: 978-3442122226

Es ist genial, Barbara Ann Brennan hat der Menschheit ein Buch zur Verfügung gestellt, welches sämtliche Bücher zu diesem Thema weit in den Schatten stellt. Sie veröffentlicht in diesem Buch 20 Jahre Berufserfahrung und dies merkt man auch. Dies ist kein Buch das man liest und dann ins Büchergestell wandert. Nein, wenn man es gelesen hat fängt man an zurück zu blättern, man fängt an mit diesem Buch zu arbeiten. Die informationen die man in diesem Buch über das Leben erhält sind von unüberschätzbaren Wert. Das Wissen das man durch dieses Buch erhält, angefangen von der Schöpfung, die Entstehung von seelischen und körperlichen Krankheiten, bis zur Heilung sind so detailiert beschrieben wie in keinem anderen Buch. Die Zusammenarbeit zwischen Heiler und Doktor werden gross geschrieben, es macht alles Sinn, es die Heilung der Gegenwart und der Zukunft. Aber nicht nur das, alle Fragen zum Thema Licht werden mit einer Logik erklärt und beantwortet die keine Zweifel offen lässt. Abgerundet wird dieses Buch mit ettlichen Kommentaren von Ihrem Geistführer Heyoan. Dieses Buch zusammen mit Ihrem Erstlingswerk Licht-Arbeit sind ein Meisterwerk. Ich bin überzeugt das dieses Buch jeden Menschen hilft. Wenn ich diesem Buch einen Untertitel geben könnte, dann würde dieser heissen: Das Buch der Weisheit